Gemeinde Bocksdorf
Gemeinde Bocksdorf

Namensfindung

Im 15. + 16. Jahrhundert in Form Baxafalva. Seit dem 17. Jahrhundert Pucksdorf - Pocksdorf - Bocksdorf.

 

Urkundlich gehörte der Ort Bocksdorf im 15. Jahrhundert zu Schloss Gyrolth. Der Ortsname Bocksdorf wird erstmals in einer Urkunde der Herrschaft Gyrolyth 1409 als Baxafalva erwähnt. Schließlich entwickelte sich aus Pucksdorf und Pocksdorf der heutige Ortsname Bocksdorf.

Gemeindeamt der Gemeinde Bocksdorf

Herrengasse 11

7551 Bocksdorf

 

Tel.: 03326/52388

Fax: 03326/52388 20

 

email: info@bocksdorf.at

Internet: www.bocksdorf.at

Wir sind für Sie da:

Parteienverkehr

Dienstag und Freitag

8-12 und 13-16 Uhr